WinterOpening|17. Dez. 2017kids nordix|11. März. 2018ClassiXCS Team|10. März 18VOLKSBIATHLON|11. März 18

10. - 11. März 2018

Langlaufzentrum Kulturhaus

 

Organsiation

Nordic Academy & friends

 

Vorwort: Bürgermeister Dr. Sebastian Eder

 

Sehr verehrte Teilnehmer/-innen am Volksbiathlon 2013!

Liebe Freunde des Biathlonsports! 

Biathlon ist eine faszinierende, komplexe und anspruchsvolle, vor allem aber sehr spannende Sportart,- für den Zuschauer ebenso wie für den aktiven Sportler!

Diese vor allem vom Teamgeist getragene Volksbiathlonveranstaltung in der Hochfilzener Weltcup - Biathlonarena bietet nicht nur den Biathlon- und Langlauffans sondern allen interessierten Hobbysportlern die Gelegenheit, diese Faszination hautnah zu spüren und zu erleben.

Ich freue mich, dass es den Initiatoren und den Organisatoren mit dieser Veranstaltung gelungen ist, nicht zuletzt auch im Sinne der Nachhaltigkeit des Biathlonsportes ein Angebot der Öffnung für ein breites aktives Sportpublikum zu schaffen.

Ich heiße alle Teilnehmer in unserer Gemeinde herzlich willkommen! Ich wünsche ihnen ein erlebnisreiches Wochenende im Pillerseetal sowie für den Bewerb alles Gute, vor allem aber - viel Spaß gepaart mit ausreichender Kondition und einer ruhigen Hand!

Dr. Sebastian Eder

Bürgermeister/ Hochfilzen

Vorwort: Uschi Disl

Liebe Biathlonfans,

Hochfilzen, d.h. für mich unter anderem: Erfolg, Gänsehaut und volle Zuschauertribünen. Mit dieser (wahrscheinlich Welt-) Premiere eines Volksbiathlons bekommt nun jeder die Möglichkeit, die Faszination dieses 

Sports mitzuerleben.

Wie fühlt es sich an, mit hohem Puls im legendären Biathlonstadion von Hochfilzen einzulaufen und wie die "Großen" auf scheinbar "wackelige" Klappscheiben zu schießen? Probiert es aus! Als Schirmherrin dieser Veranstaltung lade ich alle biathlonbegeisterten Breiten- und Fitnesssportler ein, diesen facettenreichen Sport einmal nicht von der Zuschauertribüne oder vorm Fernsehbildschirm sondern aktiv, hautnah und authentisch unter fast realen Weltcupbedingungen mitzuerleben.

Uschi Disl